Linux programme downloaden

Sobald Sie den Namen des Pakets gefunden haben, das Sie installieren möchten, verwenden Sie den Unterbefehl installieren, um den eigentlichen Download und die automatisierte Installation durchzuführen: uGet hat sich seinen Titel als #1 Open-Source-Download-Manager für Linux-Distros verdient und verfügt über die Möglichkeit, jede Download-Aufgabe zu verarbeiten, die Sie an sie werfen können, einschließlich der Verwendung mehrerer Verbindungen, der Verwendung von Warteschlangen, Kategorien usw. Kdenlive ist eines der besten kostenlosen Videobearbeitungsprogramme, die für Linux verfügbar sind. Es ist eine Open-Source-Lösung und bietet auch Unterstützung für zwei Monitore. Es enthält die meisten der notwendigen Funktionen wie grundlegende Übergangseffekte, Layoutanpassung, mehrspurige Bearbeitung usw. Der Videoeditor Lightworks stellt beispielsweise eine .deb-Datei für APT-Benutzer und eine .rpm-Datei für RPM-Benutzer bereit. Wenn Sie aktualisieren möchten, kehren Sie zur Website zurück und laden die neueste entsprechende Datei herunter. LMMS ist eine kostenlose Digital Audio Workstation (DAW) für Linux. Es ist eine funktionsreiche Alternative zu Premium-Audio-Editoren (oder DAWs) zum Erstellen, Bearbeiten und Aufnehmen von Musik. Wenn Sie ein MIDI-Gerät haben, können Sie es einfach an Ihre Maschine anschließen und mit LMMS beginnen. Es unterstützt auch VST-Plugins, um Ihre Ausgabe zu verbessern. Sie können es direkt aus dem App Center oder dem Software Center herunterladen. Um aus der Quelle zu erstellen, sehen Sie sich die GitHub-Seite an.

Sie sehen eine Tonne Text auf dem Bildschirm nach unten scrollen, während Komponenten heruntergeladen, entpackt und installiert werden. Seien Sie geduldig – es kann eine Weile dauern! Wenn das Scrollen stoppt und das Terminal zur grün gefärbten Eingabeaufforderung zurückkehrt, können Sie sie sicher schließen (indem Sie Den Ausgang in die Eingabeaufforderung eingeben und dann auf enter drücken) und in Ihrem Chrome OS Launcher nach Ihrer neu installierten Anwendung suchen. Nun, die Wahrheit ist, dass, wenn Ihr Chromebook bereits alles tut, was Sie brauchen, Sie wahrscheinlich nicht mit Linux-Apps durcheinander kommen müssen. Linux-App-Unterstützung auf Chrome OS ist nicht wirklich für jeden gedacht; Es ist beabsichtigt, die Lücken dessen zu füllen, was ein Chromebook für eine bestimmte Teilmenge fortgeschrittener «fast da»-Benutzer erreichen kann – Leute, die gerade in der Lage sind, mit einer Kombination aus cloudzentrierter Software und Android-Anwendungen auszukommen, aber die ein oder zwei spezifische lingering Bedürfnisse haben, die diese Kategorien von Programmen nicht adressieren können. Hier ist eine Anwendung als AppImage verpackt, damit Sie es ausprobieren können. Laden Sie einfach die Anwendung herunter, machen Sie sie ausführbar und führen Sie sie aus! Keine Notwendigkeit zu installieren. Läuft auf den meisten 32-Bit- und 64-Bit-Linux-Desktops. Im Twine-Beispiel gibt es kein Symbol, das mit dem Download gebündelt ist, daher weist die Beispiel -desktop-Datei ein generisches Gaming-Symbol zu, das mit dem KDE-Desktop geliefert wurde. Sie können Solche Problemumgehungen verwenden, aber wenn Sie künstlerischer sind, können Sie einfach Ihr eigenes Symbol erstellen, oder Sie können im Internet nach einem guten Symbol suchen. Solange die Icon-Linie auf eine gültige PNG- oder SVG-Datei verweist, erbt Ihre Anwendung das Symbol. Oracle hat VirtualBox unterstützt und bietet eine große Auswahl an vorgefertigten Entwickler-VMs zum kostenlosen Herunterladen und Verwenden. Wenn Sie mit diesem Stil der Software-Bereitstellung präsentiert werden, können Sie es entweder dort belassen, wo Sie es heruntergeladen haben, und es manuell starten, wenn Sie es benötigen, oder Sie können eine schnelle und schmutzige Installation selbst durchführen.

Comments are closed.