Office 365 apps herunterladen

Wenn Sie über ein Office für ein Heimprodukt verfügen und es mit einem Product Key* kam, müssen Sie vor der ersten Installation (oder der Freigabe, wenn Sie über die Microsoft 365-Produktfamilie verfügen) zuerst Ihren Product Key einlösen. Wechseln Sie zu office.com/setup und melden Sie sich mit einem vorhandenen oder neuen Microsoft-Konto* an, und geben Sie dann Ihren Product Key ein, um ihn einzulösen. Das Einlösen Ihres Schlüssels ist das, was Ihr Microsoft-Konto zu Office hinzufügt, und Sie müssen dies nur einmal tun. Wenn Sie ein Microsoft 365-Abonnement mit einem neuen Product Key erneuern, verwenden Sie dasselbe Microsoft-Konto, das Sie zuvor Ihrem Abonnement für eine abgelaufene Version zugeordnet haben. Ich habe eine nicht unterstützte Betriebssystemmeldung erhalten: Wenn sie eine Fehlermeldung des nicht unterstützten Betriebssystems erhalten haben, versuchen Sie möglicherweise, Office auf einem nicht unterstützten Gerät zu installieren, z. B. die Installation der Mac-Version von Office auf einem PC oder umgekehrt oder den Versuch, Office auf einem Chromebook oder einem anderen mobilen Gerät zu installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Fehler beim nicht unterstützten Betriebssystem beim Installieren von Office oder Einrichten von Office-Apps und E-Mails auf einem mobilen Gerät. Wechseln Sie zu www.office.com und wählen Sie Anmelden aus, wenn Sie noch nicht angemeldet sind. Folgen Sie den Anweisungen unten, um die Installation Ihrer Office-Apps abzuschließen. Wenn Sie versuchen, sich mit Ihrem Arbeits- oder Schulkonto bei www.office.com anzumelden, und Ihre Anmeldung blockiert ist, bedeutet dies wahrscheinlich, dass Ihr Microsoft 365-Administrator eine Sicherheitsrichtlinie eingerichtet hat, die Sie daran hindert, sich bei diesem Speicherort anzumelden. Wenn Ihre Organisation Microsoft 365 Deutschland verwendet, melden Sie sich bei der Microsoft 365 Software-Seite unter portal.office.de/OLS/MySoftware.aspx an.

Die Installation kann je nach Internetgeschwindigkeit mehrere Minuten dauern. Sobald die Installation abgeschlossen ist, sehen Sie einen kurzen Überblick darüber, wie Sie Ihre Apps öffnen. Schließen Sie die Tour sowie den Installationsdialog. Wählen Sie auf der Office-Startseite Office Office-Apps installieren aus. Damit beginnt der Download von Office. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen. Mit aktualisierten Office-Anwendungen sind nicht die einzigen Dinge, die Benutzer mit der Software genießen können, weil es auch mit 60 Skype-Minuten kommt, um Anrufe ins Festnetz und Mobiltelefone (pro Monat und pro Konto) zu tätigen. Office 365 enthält auch Publisher, eine Software, die sich mehr auf das Erstellen als auf die Textplatzierung konzentriert.

Sie können Ihre Dokumente auf einfache Weise anordnen, da der Text die Positionierung der Tabellen, Bilder und anderer eingefügter Elemente nicht erschwert. Mit dieser Office-Suite wird das Textumschließen kein Problem sein. Wenn Sie eine eigenständige Version einer Office-App, z. B. Visio oder Word, erworben haben, installieren Sie diese App in den meisten Fällen auf die gleiche Weise wie die Installation der Office-Suite, indem Sie sich bei www.office.com mit Ihrem Microsoft-Konto oder Ihrem Geschäfts- oder Schulkonto anmelden und für Ihr eigenständiges Produkt installieren auswählen. Office 365 funktioniert auf mehreren Plattformen wie Mac, Windows, iOS und Android, sodass Benutzer die Anwendungen jederzeit auf jedem Gerät verwenden können, insbesondere mit Hilfe von OneDrive. Microsoft stellt außerdem sicher, dass alle über den Cloudspeicher freigegebenen Daten von anderen Personen mit Ausnahme derjenigen, die rechtmäßigen Zugriff darauf erhalten, privat gehalten werden. Office 365 bietet effektive Lösungen für alle Geschäftlichen und Aufgaben seiner Benutzer.

Office wird nicht installiert: Auf Ihrem Computer muss ein unterstütztes Betriebssystem ausgeführt werden, um Office zu installieren. Eine Liste der unterstützten Systeme finden Sie auf der Seite Systemanforderungen. Beispielsweise ist die Installation nicht erfolgreich, wenn Sie versuchen, Office auf einem Computer mit dem Betriebssystem Windows Vista oder Windows XP zu installieren. Wenn Ihr Computer die vollständige Desktopversion von Office nicht installieren kann, versuchen Sie die kostenlosen Office Online-Apps mit Ihrem Desktopbrowser. Die Office-Apps können auf Ihrem iPhone und iPad, Android-Gerät oder Windows-Smartphone und -Tablet installiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten von Office-Apps und E-Mails auf einem mobilen Gerät.

Comments are closed.